Saison 2017 - Herren Kreisklasse 2 Gr. 011

Aufstieg!

Am Ende nicht ganz makellos, aber doch souverän, ist die Herren-Mannschaft als Tabellenerster in die Kreisklasse 1 aufgestiegen.

 

In der Mannschaft, zusammengesetzt aus Spielern der geplanten Herren, U18 und Herren 40 spielten Erik Vogel (MF), Thomas Metzner, Peter Nepf, Michael Göller, Lorenz Metzner, Nicolas Kennemann, Luis Gerhardt, Yannick Schrödel, Malte Röhrer, Jonas Leineweber, Nico Pfeuffer.

Mannschaftsorgaliste_Passwort-geschützt
alles zur Planung der Medenspiele
20170620_H00_MASTERPLAN.xlsx
Microsoft Excel Tabelle 29.0 KB

Sonntag, 2.7.2017, TV Hallstadt - TC Bischberg / 7:2

Sonntag, 25.06.2017, Spielbeginn 10:00 Uhr / TC Bischberg - SV Frensdorf / 6:3

Sonntag, 18.06.2017, SV Pettstadt - TC Bischberg / 1:8

Die Herren-Mannschaft konnte auch das Rückrundenspiel gegen den SV Pettstadt auswärts deutlich mit 8:1 (Hinspiel 7:2) gewinnen. Lediglich das Spiel an Position 2 ging in einem außergewöhlich langem Match-Tiebreak verloren: Thomas Metzner unterlag nach zahlreichen Matchbällen unglücklich mit 17:19 und gab so den einzigen Matchpunkt an Pettstadt.

 

Es spielten:

Pos 1: Erik Vogel

Pos 2: Thomas Metzner

Pos 3: Peter Nepf

Pos 4: Lorenz Metzner

Pos 5: Yannick Schrödel 

Pos 6: Jonas Leineweber

Tabelle nach der Hinrunde (28.05.2017)

Die Herren-Mannschaft steht nach Abschluss der ersten Spielrunde gegen die drei Konkurrenten deutlich und ungeschlagen an der Tabellenspitze.

Sonntag, 28.05.2017, Spielbeginn 10:00 Uhr : TC Bischberg - TV Hallstadt / 8:1

Eine überzeugende Leistung: 8:1!

Mannschaftlich gut durchmischt aus Herren und Herren 40, ging es gegen den kleineren der Hallstadter Vereine an den Start. Auch diesmal konnte das diesmal "altersverstärkte" Team überzeugen. Bereits nach den Einzeln stand fest, dass es heute eine klare Sache wird: 6:0 gingen die Einzel an Bischberg.

Auch in den Doppeln konnte die Mannschaft weitere Punkte einfahren, dennoch reichte es nicht zu einem makellosen Ergebnis: Das 1er-Doppel ging im Match-Tiebreak an die TV-Hallstadter-Paarung, die so den Ehrenpunkt sicherte.

 

Spielbericht

Sonntag, 21.05.2017, Spielbeginn 10:00 Uhr : TC Bischberg - SV Pettstadt / 7:2

5:1 bereits nach den Einzeln

Wiedereinmal mit der Unterstützung der kompletten U18 Mannschaft gelangt es dem Herren Team bereits nach den Einzeln, den Gesamtsieg einzufahren. Fast wäre auch Michael Göller (Pos. 2) noch der Sieg gelungen, er unterlag nur knapp nach 2:6, 6:4 im Match-Tiebreak mit 6:10.

Die Mannschaft konnte so locker in den Doppeln aufspielen und gewann am Ende -nach auch noch zwei siegreichen Doppeln- mit 7:2.

Spielbericht

Sonntag, 14.05.2017: SV Frensdorf - TC Bischberg / 3:6

Zum Auftakt gab es einen recht klaren Erfolg 6:3 der TCB-Herren gegen die Mannschaft aus Frensdorf. Neben 4 Einzeln konnten danach auch noch 2 Doppel gewonnen werden. Es spielten Erik Vogel, Michael Göller, Nicolas Kennemann, Luis Gerhardt, Malte Röhrer und Jonas Leineweber (im Einzel) sowie Lorenz Metzner im Doppel (für Erik Vogel).

Spielbericht

Organisation