Vorweihnachtlicher Nachmittag auf unserer Anlage am 11.12.2016

17.12.16

 

Am 11.12.2016 fand im Tennisclub eine kleine Feier statt, bei der es neben Glühwein schon bei der Wanderung zur Tennisanlage viel gute Stimmung gab.

Vom Bischberger Rathaus ging es über die Bischberger Flur Richtung Weipelsdorf zur Tennisanlage. Im Außenbereich fand dann eine kleine Feier statt. Nach ca. drei Stunden ging es dann wieder gemütlich nach Bischberg zurück.

TC Bischberg auf dem 2. Bischberger Weihnachtsmarkt am 26.11.2016

27.11.2016
Auf dem zweiten Bischberger Weihnachtsmarkt betrieb auch der TC einen Stand. Es machte allen Beteiligten sehr viel Spaß. Der Markt war sehr gut besucht, so dass es viel Arbeit gab.

Herbstwanderung bei strahlendem Wetter

 

6.11.16
Eine Schar von unentwegten Tennisspielern traf sich am Sonntag den 23.10.16 um 12:30 Uhr am unteren Schloss in Bischberg, um die Anfahrt nach Oberschwarzach anzutreten.

 

Nach kurzer Anreise gings los in eine kombinierte Weinberg-und Steigerwald-Wanderung. Die sehr gute Stimmung wurde durch eine improvisierte Brotzeit mit Federweißen und Frankenwein noch gesteigert, so dass nach dieser Stärkung die ca. 8 km lange Wegstrecke kein Problem mehr darstellte und erreicht wurde!

 

Der grandiose Ausblick von der Stollburg und das hervorragende Essen waren der krönende Abschluss, eines wunderschönes Tages.

 

Um 18:30 Uhr ging es wiederum durch Weinberge zurück zu den Fahrzeugen, so dass alle glücklich und zufrieden den Heimweg antraten.

 

 

 

Liebe Grüße

 

Moni

 

Jetzt geht es wieder in die Halle

31.10.16
Nutzt die Angebote und haltet euch fit!

Fitness-Gymnastik

Erster Termin ist am Montag, 07. November 2016, 19.00 Uhr, Mittelschulturnhalle, Schulstraße 36, Bischberg.

Wir hoffen auf rege Beteiligung.

Es können auch Nichtmitglieder gegen eine geringe Versicherungsgebühr teilnehmen.

Motorik-Training

Erster Termin ist am Donnerstag 10.11.2016, 18.00 Uhr, in der Grundschulturnhalle, Schulstraße/Holnsteinweg, Bischberg


Herbstwanderung am 23.10.2016

10.10.16

 

Am Sonntag, 23.10.2016, findet unsere Herbstwanderung statt.

 

Die Wanderung erfolgt ab Oberschwarzach ins Handthal auf die romantische Stollburg (ca. 8 km durch Weinberge und Wälder). Abfahrt ist um 12.30 Uhr am Unteren Schloss, Bischberg. Wir werden Fahrgemeinschaften bilden.

 

Damit genügend Plätze reserviert werden können, ist unbedingt eine verbindliche Anmeldung bei Monika Starke, Tel. 0951-66977 oder 0170/3077716 erforderlich. Anmeldeschluss: Sonntag, 16.10.2016

Anlage muss winterfest gemacht werden

10.10.16

 

Es ist wieder soweit; der letzte Arbeitsdienst im Jahr 2016 findet am

Samstag, 22.10.2016, ab 09.00 Uhr bis Fertigstellung, am Vereinsgelände statt.

 

Hier besteht letztmals die Gelegenheit, für das Jahr 2016 Arbeitsstunden abzuleisten.

H60 beim Oktoberfest

Herren 60 beim Oktoberfest in München auf der “Wiesn”

Bei strahlendem September-Wetter besuchten 5 Spieler der H 60 das grösste Volksfest der Welt.

Hier einige Eindrücke.

 

Zum Saisonende: Schleifchen-Turnier am Sonntag, 09. Oktober 2016 wurde leider abgesagt

28.09.16

 

Am Sonntag, 09.10.2016, veranstalten wir auf unserer Platzanlage ein Schleifchen-Turnier, zu dem wir alle Mitglieder recht herzlich einladen. Nachdem jede Runde neu ausgelost wird, hat man jedes Mal neue Partner und neue Gegner. Dies ist die beste Gelegenheit, sich näher kennen zu lernen.

 

Beginn: 11.00 Uhr

 

Die Startgebühr beträgt für Erwachsene 7,50 EURO

für Jugendliche (Teilnahme ab Jahrgang 2003) 3,50 EURO

 

Turnierende: 17.00 Uhr

Abendessen: 17.45 Uhr

 

anschließend Siegerehrung des Schleifchen-Turniers.

 

Die Eintragungslisten für die Teilnahme am Schleifchen-Turnier sowie die Liste für Kuchenspenden hängen am Vereinsheim aus.

 

Eintragungsschluss ist Donnerstag, 06.10.2016.

 

Wir hoffen auf gutes Wetter und freuen uns auf eine rege Beteiligung.

 

 

Gerhard Förtsch

1.Vorsitzender

Saisonabschluss der Jugend mit hohem Spaßfaktor

11.9.2016

Der Abschluss der Bischberger Tennis Jugend hat bei strahlendem Sonnenschein stattgefunden.

 

Die jüngeren Jahrgänge spielten in einer 6er Gruppe jeder gegen jeden den Sieger aus.

Auf den ersten Platz kam ungeschlagen Matthias Göller, dahinter Marie Eulenburg und Paula Gerhard.

 

Im Anschluss an das Tennisspielen mussten die Jüngsten noch ihr theoretisches Wissen, bei einem kleinen Tennisquiz, unter Beweis stellen.

 

Die Gruppe der älteren Jahrgänge bestand aus 8 Jugendlichen in unterschiedlichen Alters- und Leistungsklassen. Um es für die besseren Leistungsklassen nicht zu leicht zu machen mussten diese mit Handicap spielen. 1 Punkt plus für den Leistungsklassen niedrigeren pro LK. Es kamen tolle Ballwechsel und spannende Spiele zusammen – mit knappen und auch überraschenden Endergebnissen.

 

Platz eins teilten sich Thorben und Malte Röhrer.

 

Es gab leckeren Kuchen und zum Abschluss gegrillte Bratwürste.

Alles in allem war es ein gelungener Saisonabschluss.

 

Es bedanken sich bei allen Kindern, Eltern und Helfern

 

Martina und Peter

Saison-Bericht der Jugendmannschaften

Midcourt

 

Unsere Kleinsten erreichten in dieser Saison den 5. Tabellenplatz. Die Jungs und Mädels haben sich richtig wacker geschlagen.

 

Gespielt haben Matthias Göller, Leandro Bichel, Marie Eulenburg, Philipp Kohmann, Maxi-Anna Kröner, Elina Vogel, Tim Schlauch.

 

Vielen Dank an Andrea und Catarina Göller für das engagierte Training zu Verbesserung der motorischen Fähigkeiten.

Knaben U14-1

 

Felix, Thorben, Timo und Fabian haben in der Saison 2016 erstmals die Spiele in dieser neuen Mannschaftskonstellation bestritten. Neben sportlichem Ehrgeiz, super spannenden Ballwechseln und einer Menge Spaß blieb der sportliche Erfolg nicht aus. Die U14-1 erreichte in der Sommersaison 2016 den verdienten zweiten Tabellenplatz. Vielen Dank an die Eltern, die ihre Jungs super unterstützt haben und an den Trainer Wolfgang Grün.

 

Auf dem Bild (von links nach rechts) Thorben Röhrer, Fabian Keil, Felix Nepf, Timo Hummel

 

Knaben U14-2

 

Die zweite Mannschaft U14 hat 2016 eine erfolgreiche Saison gespielt und erzielte den 3. Tabellenplatz. Der zweite Tabellenplatz wurde mit einem Punkt Rückstand nur knapp verfehlt.

 

Gespielt haben Jakob Schüssler, Jakob Gomer, Bent Lindemann, Kai Anton, Noe´ Schüttler, Till Kaiser, Paula Gerhardt.

Knaben U16-1

 

Einmal mehr haben Michael, Lorenz, Luis und Nicolas ihre Klasse unter Beweis gestellt und sich in der U 16 wieder die Meisterschaft erspielt.

 

Ursprünglich waren 6 Spiele angesetzt. Nachdem Steppach jedoch kurz vor Beginn des Mannschaftswettbewerbs die Mannschaft zurückzog, reduzierte sich die Runde auf nur 4 Spiele und man hatte nur mit den Nachbarvereinen TC Hallstadt und TV Hallstadt im Hin- und Rückspiel das Vergnügen. Lediglich ein Einzel ging verloren, insgesamt 5 Match-Tiebreaks mussten gespielt werden, alle konnten sie für sich entscheiden.

 

Weiterhin halfen sie gerne in der U 16 II (Nicolas) und in der neu gegründeten Herrenmannschaft aus. Dabei konnten sie zum einen neue Erfahrungen sammeln und außerdem wichtige Punkte für diese Mannschaften erspielen.

 

Tolle Leistung, weiter so und bleibt dabei!

 

Knaben U16-2

 

Die zweite Mannschaft U16 hatte in dieser Saison mit personellen Engpässen zu kämpfen. Umso größer ist der sportliche Erfolg des 3. Tabellenplatzes zu werten.

 

Gespielt haben Nikolas Kennemann, Elias Haupt, Marcel Eckert, Marcel Eckert, Lars Köhler, Nico Pfeuffer, Felix Nepf.

Juniorinnen U16

 

Herzlichen Glückwunsch an unsere Tennis-Mädchen U 16, ungeschlagener Sieger bei den diesjährigen Medenspielen 2016.

Auf dem Bild v.l. Caterina Göller, Hannah Hoffmann, Gesine Knoll und Anna Leineweber. Auf dem Bild fehlt Selina Schrödel

U18 Juniorinnen

 

Unsere U18 Juniorinnern haben sich in dieser Saison ungeschlagen den ersten Tabellenplatz gesichert. Eine makellose Doppelbilanz von 24:0 Punkten war ein Schlüssel zum diesjährigen Erfolg.

 

Gespielt haben, Selina Schrödel, Svenja Röhrer, Laura Keil, Eva Schüssler, Kim Anton.

 

 

Erfolgreiche Jugendmannschaften  - drei Teams jeweils Meister ihrer Klasse

19.07.16

Erfolgreiche Juniorinnen 18, die Mädchen 16 und Knaben 16 I führen am Schluß ihre Tabellen an und sind Meisterinnen und Meister.

 

Herzlichen Glückwunsch!

19.07.16
Weitere Schluss-Stände

 

Knaben 16 II         3. Platz

Knaben 14 I          2. Platz

Knaben 14 II         3. Platz

 

Midcourt U 10        5. Platz

 

Herren 5. Platz

Herren 60 4. Platz

Herren 40 5. Platz

Damen 40 6. Platz

 

 

 

Tenniskurse in den Sommerferien 2016

 

Inhalte: Einführung in die Grundschläge wie Vor- und Rückhand, Aufschlag, Volley, Training von Beinarbeit, Kondition und Koordination, Ballgefühl, Hockey und Fußball als Konditionstraining, Abschlussturnier.

 

Termine:

 

Kurs I: 01.08. – 04.08.2016

 

Kurs II: 24.08. – 27.08.2016

 

Kurs III: 06.09. - 09.09.2016

 

immer von 13.00-14.30 Uhr.

 

 

Preis pro Kurs: 29,00 €

 

Teilnehmer/-innen: Mädchen und Jungs von 6-15 Jahre

 

Ausrüstung:

 

- Sportkleidung und saubere Tennisschuhe,

- Schläger und Bälle werden gestellt.

 

Ort:


Tennisanlage TC Blau-Weiß Bischberg

Weipelsdorfer Straße

96120 Bischberg

 

 

 

Leitung: Herr Petr Brezina

 

Anmeldung bis 3 Tage vor Beginn des jeweiligen Kurses an Petr Brezina,
per SMS unter Tel. 0179-9757053 oder Email an tennis.brezina@gmail.com .

 

Gerhard Förtsch

1.Vorsitzender

 

Saisonabschluß 2016 für die Jugend

Samstag den 10.09.2016 „Saisonabschluss Jugend“ auf der Anlage des TC Bischberg, ganztägig.

Den 17.09.2016 als alternativen Termin reservieren, falls das Wetter schlecht ist.

 

Peter und Martina

Ergebnisse und nächster Spieltag

27.06.16

MTV Bamberg         :    Midcourt U10 (4er)            32 :  0
TC Lichtenfels        :     Juniorinnen 18 (4er)          6 :  8
Knaben 16 (4er)    :    TC Hallstadt                      12 :  2
Mädchen 16 (4er)  :    TC Hallstadt                      12 :  2
FC Altendorf           :    Damen 40                        12 :  9
Herren 60 (4er)      :    TC Ludwigstadt               14 :  0
Midcourt U10 (4er) :    TC Hallstadt                    14 : 18


Nächste Medenspiele

Freitag, 01.07.2016, 15.00 Uhr
SV Steppach                :    Midcourt U10 (4er)

Samstag, 02.07.2016, 09.00 Uhr
TC Grün-Weiß Steinwiesen :    Juniorinnen 18 (4er)
Knaben 16 II (4er)            :    SV Friesen
Knaben 14 II (4er)            :    TC Lichtenfels
TV Hallstadt                       :    Knaben 16 (4er)
TC Hallstadt                       :    Knaben 14 (4er)

14.00 Uhr
TC Bamberg II            :    Herren 40
TC Burgkunstadt            :    Herren 60 (4er)


Sonntag, 03.07.2016, 10.00 Uhr
Herren                :    SV Dörfleins

14.00 Uhr
SpVgg Eggolsheim            :    Midcourt U10 (4er)

Nächste Medenspiele

Samstag, 18.06.2016, 09.00 Uhr
SV Steppach                :    Knaben 16 (4er)
TG Neustadt/Coburg    :    Knaben 16 II (4er)
Knaben 14 II (4er)       :    TC Siemens Redwitz


Samstag, 18.06.2016, 14.00 Uhr

Herren 40                :    SC Kemmern
Coburger Turnerschaft        :    Herren 60 (4er)

Sonntag, 19.06.2016, 10.00 Uhr
TC Zapfendorf                :    Herren
Damen 40                :    TC Zapfendorf

Freitag, 24.06.2016, 15.00 Uhr
MTV Bamberg                :    Midcourt U10 (4er)


Samstag, 25.06.2016, 09.00 Uhr
TC Lichtenfels                :    Juniorinnen 18 (4er)
Knaben 16 (4er)            :    TC Hallstadt
Mädchen 16 (4er)            :    TC Hallstadt

Samstag, 25.06.2016, 14.00 Uhr
FC Altendorf                :    Damen 40
Herren 60 (4er)            :    TC Ludwigstadt


Sonntag, 26.06.2016, 14.00 Uhr
Midcourt U10 (4er)            :    TC Hallstadt

7.6.16
Ergebnisse

 

TC Lichtenfels                       :           Juniorinnen 18 (4er)     6 : 8

TC Hallstadt                          :           Knaben 16 (4er)            0 : 14

SV Friesen                            :           Knaben 16 II (4er)        9 : 5

Knaben 14 (4er)                 :           SC Lichteneiche               14 : 0

TC Lichtenfels                       :           Knaben 14 II (4er)        12 : 2

Mädchen 16 (4er)               :           TC Drossenfeld                14 : 0

Herren 40                            :           SV Frensdorf                     2 : 19

SpVgg Eggolsheim                :           Damen 40                       13 : 8

Herren                                 :           TC Oberhaid                      7 : 14

 

Nächste Medenspiele

 

Samstag, 11.06.2016,

 

09.00 Uhr

 

Juniorinnen 18 (4er)                  :           SV Steppach

TSV Mönchröden                           :           Knaben 16 II (4er)

Knaben 14 II (4er)                     :           Coburger Turnerschaft II

ASV Nemmersdorf                         :           Mädchen 16 (4er)

SC Markt Heiligenstadt                 :           Knaben 14 (4er)

 

 

14.00 Uhr

 

Herren 40                                   :           SpVgg Trunstadt

TC Zapfendorf                              :           Herren 60 (4er)

 

Sonntag, 12.06.2016,

 

10.00 Uhr

 

TC Staffelstein                             :           Herren

Damen 40                                   :           TC Lichtenfels

 

29.05.16

 

Samstag, 04.06.2016,

09.00 Uhr

TC Grün-Weiß Steinwiesen          :           Juniorinnen 18 (4er)

TC Hallstadt                                :           Knaben 16 (4er)

SV Friesen                                   :           Knaben 16 II (4er)

Knaben 14 (4er)                       :           SC Lichteneiche

TC Lichtenfels                             :           Knaben 14 II (4er)

Mädchen 16 (4er)                     :           TC Drossenfeld

 

14.00 Uhr

Herren 40                                    :           SV Frensdorf

SpVgg Eggolsheim                        :           Damen 40

 

 

Sonntag, 05.06.2016,

10.00 Uhr

Herren                                          :           TC Oberhaid

Ergebnisse vom Wochenende und Hinweise

09.05.16

Ergebnisse vom Wochenende 7.5./8.5.2016

Mannschaft

 

Mannschaft

Ergebnis

Knaben 16 (4er)

:

TV Hallstadt

14 : 0

Mädchen 16 (4er)

:

MTV Bamberg

10 : 4

SV Reundorf

:

Herren 40    

9 : 12

Herren 60 (4er)       

:

TSV Melkendorf

11 : 3

Damen 40

:

TSV Kirchehrenbach

6 : 15

TC Lichtenfels II

:

Herren

9 : 12


Herzlichen Glückwunsch der Herren-Mannschaft zum ersten Sieg im ersten Spiel!


Arbeitsdienst

Es sind Mäharbeiten im Außenbereich zu tätigen.
Bitte melden unter 0951-66818!


Spielordnung

Die Spielordnung ist von allen Mitgliedern und Gästen unbedingt einzuhalten.
Alle Jugendlichen und Erwachsenen haben sich namentlich in die Liste einzutragen.
Gästemarken sind vor dem Spielbeginn (Kauf bei Esso Burger) einzukleben.

Abfallentsorgung

Zusätzlich zur Restmülltonne wurde eine Bio-Tonne aufgestellt.
Bitte Mülltrennung   b e a c h t e n !!!!!

Gerhard Förtsch
1.Vorsitzender

Abschluss Winterrunde 2015/2016

 

09.05.2016
Liebe Tennisfreunde,

 

 

schon hat die Sommersaison begonnen, bei 25 Grad fällt es schwer an den Winter zu denken. Nach Abschluss der Wintersaison komme ich nun endlich dazu die Meister und Gruppensieger zur würdigen. Wir gratulieren folgenden Mannschaften zum Winter-Bezirksmeistertitel:

 

 

Herren 40

H40-B2-St. A

TC Münchberg

Herren 40

H40-B2-St. B

TC Bischberg

Herren 40

H40-B2-St. C

SG Regnitzlosau

 

 

 

 

Mit sportlichen Grüßen

Robert Engel

Tennisbezirk Oberfranken

23.4.16

Liebe Tennis-Spielerinnen,
liebe Tennis-Spieler!


Aufruf zur Teilnahme!

Traditionell starten alle bayerischen Bezirke mit den Bezirksmeisterschaften für Aktive und Altersklassen in die Saison: in diesem Jahr am Wochenende 29.4. bis 1.5. beim  TC Bamberg.

Meldeschluss ist am kommenden Dienstag, 26.4.2016.


Alle Meldelisten, insbesondere für weibliche Disziplinen, sind noch aufnahmefähig und so
manche Altersklasse hat die Minimalzahl an Teilnehmern noch nicht erreicht. Außerdem sollte Oberfranken nicht nur aus Bamberg bestehen.
J

Ø Online-Anmeldung  (Voraussetzung: mybigpoint-Basismitgliedschaft) unter

https://mybigpoint.tennis.de/home   bis 26.4./23.59 Uhr

(>> Teams&Turniere >Turnierplaner 

>>> Suchoptionen:  BTV, Oberfranken, Bezirksmeisterschaft – oder Bamberg)

Ø auch mittels E-Mail an siegfried.scherbel@btv.de (unter Angabe von Name, VN, Verein, der ID-Nr, Telefon und der gewünschten Disziplin)


>> Hinweis für U21: Parallel zur BezM findet bei TC BA das Jugendturnier statt, aber ohne U21-Konkurrenz. Nachwuchsspieler U21 melden ggf. in der Herren-Konkurrenz der Bezirks-Meisterschaft!

Alle bayerischen Bezirke boomen, nur Oberfranken ist (bisher noch) sehr zurückhaltend.

Auf geht’s!


Siegfried Scherbel
Bezirkssportwart

Anlage ist spielbereit

17.4.16

 

Liebe Tennisfreunde,

 

die Anlage ist wieder bespielbar. Allen eine verletzungsfreie Saison, viel sportlichen Erfolg und noch mehr Spaß beim Training und den sportlichen Wettkämpfen.

 

Die dem BTV gemeldeten Spielerinnen und Spieler sind seit dem 16.4.16 verbindlich.

Mannschaftsspieler für Herren 40 gesucht

17.02.2016

 

Sie möchten Mannschaftstennis spielen und sind 40 Jahre alt?

Dann sind Sie bei uns willkommen. Einige unserer bisherigen Spieler können nicht mehr spielen.
Wir möchten unsere Mannschaft deshalb verstärken.

 

Manschaftsführer der H40 ist Henk Klaassen. Er ist erreichbar über Tel. 0951-602060

Jahreshauptversammlung 2016

Nach der Begrüßung der Mitlieder durch den 1. Vorsitzenden Gerhard Förtsch wurde dessen Bericht zur Kenntnis gegeben.

Der Mitgliederstand zum 1.1.16 betrug 143 Mitglieder davon 85 Erwachsene und 58 Jugendliche.

 

Seit der letzten Jahreshauptversammlung wurden sechs Ausschuss-Sitzungen abgehalten. In den Sitzungen wurden folgende Themen besprochen: Neuaufnahmen und Austritte, Sport- und Trainingsbetrieb, Vereinsheim- und Platzsanierung, Allgemeiner Vereinsbetrieb sowie Vorbereitung geselliger Veranstaltungen. Nachdem der bisherige 2. Vorsitzende E. Vogel am 10.03.2015 seinen sofortigen Rücktritt von seinen Amt erklärt hatte wurde gemäß § 9 der Vereinssatzung Carmen Schwappach zur 2. Vorsitzenden gewählt.

 

Die sportlichen Berichte des Jugendsportwartes Peter Nepf sowie Martina Hoffmann über eine erfolgreiche Jugendarbeit sowie der Sportwartin schlossen sich an.

 

Leider muss die Herren 60 als Tabellensechster aus der Bezirksliga absteigen. Erstmals wird seit langer Zeit wieder eine Herrenmannschaft neu gemeldet.

 

Carmen Schwappach unterrichtete die Mitglieder über die Fitness-Gymnastik, die von der Übungsleiterin Maria Metzner durchgeführt wird und gut von den Mitgliedern angenommen wird.

 

Dritter Vorsitzender und Hauptkassier Wolfgang Sommer legte den Mitgliedern seinen ausführlichen Finanzbericht vor. Aufgrund der sparsamen Haushaltsführung ist die Finanzlage des Vereins als sehr geordnet und zufriedenstellend zu bezeichnen. Auch die Kassenprüfung hat laut Martin Knoblach keine Beanstandungen ergeben, sodass die Entlastung der Vorstandschaft einstimmig vorgenommen wurde.

 

Die Finanz- und Beitragsordnung wurde unter dem Punkt passive Mitglieder geändert und lautet jetzt wie folgt:


„Passive Mitglieder (mindestens 5 Jahre als aktives Mitglied im Verein) sind solche, die die sportlichen Einrichtungen des Vereins nur gelegentlich beanspruchen, sich diesem aber verbunden fühlen.

Wenn ein passives Mitglied am Spielbetrieb teilnehmen will, kann es bis zu fünfmal mit einem aktiven Mitglied, egal welches Alter, als Gast spielen. Nichtmitglieder dürfen weiterhin nur mit volljährigen Mitgliedern bis zu fünfmal spielen.“

 

Nachdem keine weiteren Punkte angesprochen wurden, erklärte der 1. Vorsitzende Förtsch die Jahreshauptversammlung als geschlossen.